Der kritische Pfad (Critical Path) bezeichnet alle Projekt-Tasks oder Vorgänge, bei denen sich eine Verzögerung direkt auf den Projektendtermin auswirkt. Diese Vorgänge haben somit keine Gesamtpufferzeit (total float ist 0). Vorgänge, die auf dem kritischen Pfad liegen, bestimmen die Gesamt-Projektdauer.

Kritische Vorgänge sind von großer Wichtigkeit, da sie folgende Aussagen treffen:

  • Welche Vorgänge müssen besonders beachtet werden?
  • Welche Vorgänge dürfen sich nicht verzögern, um das Projekt-Ende nicht zu verzögern?

Der kritische Pfad wird sowohl im Netzplan als auch im Balkenplan grafisch hervorgehoben. In BlueProjectHero wird er durch die Farbe ROT gekennzeichnet (in beiden Diagramm-Typen). Im Netzwerkdiagramm werden die Netzwerkknoten rot dargestellt, im Balkendiagramm (Gantt-Chart) muss erst im Menü die Option „Kritischen Pfad anzeigen“ aktiviert werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.